Tiefenentspannung mit Herzmeditation


In der Herzmeditation üben wir in Tiefenentspannung das Einlassen auf den hellsten und schönsten Bereich im eigenen Herzen und das Fliessenlassen der guten eigenen Herzensenergie in den ganzen Körper und die eigene Gefühlswelt. Dies führt zur Harmonisierung von Körper, Geist und Psyche. Das herzliche Selbst gelangt immer mehr in die Entfaltung und es erwacht ein neues Selbstbewusstsein.

Alltagsbelastungen, emotionale Blockaden und leichte körperliche Beschwerden lösen sich auf. Tägliches kurzes Üben reicht aus, um immer mehr in der eigenen Mitte zu ruhen und dauerhaft in Kontakt zum eigenen herzlichen Selbst zu sein. Das erhöhte menschliche Bewusstsein führt den Menschen in immer grösser werdende innere Klarheit. Der eigene Lebensweg gestaltet sich angenehmer, freudiger und leichter.

Methodisch enthält diese Herzmeditation Elemente aus Eutonie, autogenem Training und Mentaltraining.

In der Herzmeditation wird das Herzenslicht in die Entfaltung gebracht. Das ist das göttliche Licht im Menschen, welches das Herz wärmt und liebevoll ausstrahlt wie eine Sonne. Ueber das Herzenslicht kann auch die Herzensweisheit abgerufen werden in Form von inneren Bildern, auftauchenden Gedanken und Gefühlen.

Durch das tägliche Ueben kann ein Zustand von kontinuierlich entfaltetem Herzenslicht erreicht werden. Dadurch erhält das Leben einen neuen, liebevolleren Glanz. Die Herzenssonne strahlt dann konstant.

Herzmeditationskurse und Herzmeditationsseminare ermöglichen die Herzenslichtentfaltung, die Entstehung des neuen Herzbewusstseins und die Harmonisierung von Körper, Geist und Psyche. Der Mensch wird wieder eins mit seiner Seele. Dies führt zu tiefgreifender Regeneration auf allen Ebenen. Es lohnt sich, so viele Kurse oder Seminare zu besuchen, bis die stabile Herzenslichtentfaltung im Alltag erreicht worden ist. Dann kann der Mensch lernen, sich von seinem Herzenslicht führen zu lassen. Der Spruch „Man sieht nur mit dem Herzen gut.“ trifft genau zu. Das Herz ist weiser als der Kopf. Wer sich seiner Herzensführung überlässt, gestaltet den Alltag sinnvoller und trifft seine Lebensentscheidungen höchst richtig. Das ist ein sehr beglückender Lebensweg!

Der Herzensweg befreit von geistigen Fremdeinflüssen, religiösen Dogmen und Lehren. Er ist ein meditativer Selbsterfahrungsweg.  Alle neue Erkenntnis kommt von innen, über das Herz.
Es lohnt sich, bisher angelerntes Wissen zu hinterfragen und die Wahrheit über das Leben mit der Zeit immer mehr von innen her selber zu erkennen.

Herzmeditationskurse und –seminare gibt es in Bad Zurzach, Endingen, Würenlingen, Winterthur und in Küssaberg, im Landkreis Waldshut-Tiengen, Süddeutschland, sowie in Neunkirchen-Seelscheid, d.h. in der Region Köln-Bonn. Auf Wunsch kann auch in Ihrer Region ein Seminar durchgeführt werden. Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Möge auch Ihr Herzenslicht in die Entfaltung gelangen!

Herzlichst,  Bettina Bircher
image-7840209-Logo.PNG
Herzenslicht und
Herzbewusstsein
image-7840209-Logo.PNG